Neustart der Homepage

Hallo liebe Mitglieder, liebe Homepagebesucher!

Willkommen auf der neuen Hompage. Wie Ihr sehen könnt, hat sich das Design etwas verändert, die Homepage ist etwas aufgefrischt worden!

Viel Spass beim Singen und auf der neuen Hompage!

Chorgeschichte

Entstehung des Chores

Gegründet wurde Canto Sereno im Jahr 2008 als anspruchsvoller Projektchor. Der damalige Chordirektor und Kapellmeister der Städtischen Bühnen Krefeld/Mönchengladbach, Heinz Klaus, und Sängerinnen und Sänger, die durch die Mitwirkung im Extra-Chor des Theaters zusammengefunden haben, trafen sich in unregelmäßigen Abständen zur Probe in der Musikschule "FloFi" in St. Tönis.

Dirigent

Roland Stuers wurde 1985 in Tönisvorst geboren. Als Sohn des Krefelder Kantors Ulrich Stuers wuchs er in einer Umgebung voller Musik auf und sammelte schon im Grundschulalter musikalische Erfahrungen in den Chören seines Vaters.
1994 erhielt er seinen ersten Violinunterricht bei der Krefelder Geigenlehrerin Agnes van Megen. Nach vier Jahren wurde er Schüler von Ludmilla Chramkova, nach weiteren vier Jahren begann er zudem mit dem Bratschenspiel bei Ursula Hackler-Sütterlin.